+49 40 609 46 83 info@incorpore-beratung.de

Kunden der Konsumgüter-Branche beauftragen uns, um…

…die Komplexität in Ihrem Tagesgeschäft zu verringern

Weil die Geschwindigkeit zugenommen hat und im Tagesgeschäft kaum Zeit bleibt, um über strukturelle Lösungen nachzudenken. Wir sind für sie helfende Hände und entwickeln nachhaltige Lösungen.

…einen Know-How-Transfer zu gewährleisten

Weil spezielle Erfahrung gefragt ist, aber für Erfahrungsaufbau und Erfahrungsaustausch kaum noch Zeit bleibt. Wir entwickeln die Mitarbeiter im Zuge der Zusammenarbeit.

…aus Daten und Insights klare Handlungsoptionen abzuleiten

Weil oft die Zusammenhänge der Daten und Insights nicht klar ist und man den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht. Wir haben Erfahrung darin, die wesentlichen Daten und Erkenntnisse herauszufiltern und daraus Aktivitäten zu erarbeiten, die darauf aufbauen.

…bessere Ergebnisse zu erzielen

Weil im Tagesgeschäft oft nicht die Möglichkeit besteht, Lösungen gründlich zu durchdenken und zu optimieren. Wir nehmen uns die Zeit und optimieren die Lösungen, die für unsere Kunden und deren Kunden passen.

Mehr erfahren

Unser Leistungsspektrum für Sie:

Zielgerichtete Datenanalysen

Erarbeitung von Handelsnutzen-Argumentationen und Vertriebsunterlagen


Aufbau und Durchführung von Category Management Projekten

Von Shopper Insights zu konkreten Massnahmen am POS

Faktenbasierte Vertriebs- und Marketingplanung


Konzeption und Durchführung von Mitarbeiter-Schulungen

Prozessoptimierung und Schnittstellen-Management


Vermarktung im Ausser-Haus-Markt/Foodservice

Jörg Schäffken

Jörg Schäffken

Gründer INCORPORE Managementberatung

Sie profitieren von über 20 Jahren Erfahrung in der FMCG-/Konsumgüter-Branche und den praktischen Kenntnissen aus verschiedenen Positionen im Marketing- und Vertriebsmanagement sowie zahlreichen Kundenprojekten aus den letzten Jahren. Sie bekommen genau auf Sie zugeschnittene Lösungen für Ihre konkrete Aufgabenstellung – immer anwendungs- und umsetzungsorientiert.

Alle Ergebnisse werden in Zusammenarbeit mit Ihrem Team erzielt, das gewährleistet, dass Ihr Team auch später hinter den Ergebnissen steht. Damit findet die Erarbeitung auch zielgerichtet anhand Ihres Bedarfs und Ihrer Rahmenbedingungen statt.

Sie erhalten von vornherein Transparenz und Planungssicherheit über den Aufwand und den angestrebten Output der gemeinsamen Projekte. Im Ergebnis erzielen Sie echte Optimierung im Tagesgeschäft und einen nachhaltigen Know-How-Transfer.

Mehr erfahren zur Person Jörg Schäffken

Jörg Schäffken ist Referent für Sales in der Markenakademie des Markenverbandes.

Roland Tobias, Chief Executive Officer, Paulaner Brauerei Gruppe

 

Herr Schäffken hat uns im Rahmen verschiedener Projekte im Bereich POS-Marketing und Marktforschung betreut. Dabei hat mich vor allem die Wirksamkeit und Effektivität der entwickelten Maßnahmen überzeugt. Die Projekte haben sich z.T. aufgrund von Kostenersparnissen und Effizienzverbesserungen im ersten Jahr bereits selbst getragen. Noch wichtiger als die einmalige Ersparnis war mir aber, dass im Zuge der engen Zusammenarbeit ein echter, nachhaltiger Know-how-Transfer in die Organisation hinein stattgefunden hat.

Thorsten Ellersiek, Customer& Channel Director Out-of-Home

Gerade im Ausser-Haus-Markt ist es sehr schwierig, kompetente Partner zu finden, die wirklich das Geschäft verstehen. Herr Schäffken hat uns innerhalb eines internationalen Projektes echten Mehrwert geliefert. Er hat es geschafft, valide Aussagen über die relevanten Marktsegmente zu erarbeiten, obwohl es schwierig ist, handfeste Daten zu diesem sehr heterogenen Markt zu generieren. Ich schätze dabei zum einen sein tiefes Marktverständnis eines Praktikers und seine Fähigkeit Marktgegebenheiten aus verschiedenen Blickwinkeln zu beleuchten. Dieses Verständnis gepaart mit seinem analytischen Know How und der hohen Identifikation mit dem Projekt,macht ihn zu einem wertvollen Partner und Berater.

Kai Dornbusch, Marketing Director, Heineken Deutschland

Die Bearbeitung des POS ist intern im Unternehmen wie auch extern im Markt extrem komplex. Da ist es für uns wichtig, uns selbst immer wieder von jemandem mit strategischem Weitblick und gleichzeitig Erfahrung aus der Praxis hinterfragen zu lassen, uns von aussen challengen zu lassen. Mit Jörg Schäffken von INCORPORE haben wir einen Partner gefunden, der sich auf unsere Bedürfnisse einstellt und unsere Sprache spricht. Er hilft uns damit, in unseren Tools, Abläufen und Maßnahmen Schritt für Schritt wirklich besser zu werden und die Beteiligten dabei mitzunehmen.

Sophie Lang, Leitung Marketing LEH & Category Management Marken Unit, Deutsches Milchkontor

Inzwischen arbeiten wir schon seit einigen Jahren mit Herrn Schäffken von INCORPORE zusammen. Was mir besonders gefällt, ist der ausgeprägte Fokus auf wirkliche Lösungen unserer Probleme. Die Dinge sind bis zu Ende gedacht und garantieren uns so eine nachhaltige Umsetzbarkeit und Verbesserung. Unsere Wahrnehmung im Markt hat sich – nicht zuletzt durch die Zusammenarbeit – erheblich verbessert und wir sind in der Marktbearbeitung noch deutlich professioneller geworden. Die Zusammenarbeit reicht dabei von Potentialanalysen, der Entwicklung neuer, innovativer Tools für den POS, der Aufbereitung von Handelsargumentationen bis hin zu Category Management Projekten und Vertriebs- und Marketingschulungen.