Erfahrung des INCORPORE Managements

Jörg Schäffken – Gründer und Inhaber der INCORPORE Managementberatung – verfügt über mehr als zwei Jahrzehnte Praxiserfahrung in der Konsumgüterbranche.

Er arbeitete in verschiedenen Vertriebs- und Marketing-Funktionen in unterschiedlichen Unternehmenskulturen und –größen, arbeitete als Vertriebsgruppenleiter in der Feldorganisation und als Key Account Manager und verantwortete u.a. als Marketing Director und Mitglied der Geschäftsführung die Marke iglo und zuvor die Marken Beck’s und Diebels im deutschsprachigen Raum.

Im Zuge seiner über 20-jährigen Tätigkeit verantwortete er u.a. bei Unilever als Business-Unit Leiter  das Ausser-Haus/Food Service-Geschäft von Langnese-Iglo und verfügt über diverse Branchen- und Channel-Kenntnisse – so gehörten während seiner Zeit bei InBev neben dem klassischen Brand Management auch die Bereiche Trade Marketing, Gastro- und Event Marketing zu seinem Verantwortungsbereich.

 


Philosophie und Werte 

Ihre Potenziale wie Ihre Mitarbeiter sind genauso individuell wie Ihre Marktsituation. Bei uns bekommen Sie keine Lösungen „von der Stange“! Wir glauben nicht, dass „fertige Produkte“ Ihrer Situation und Ihren Mitarbeitern gerecht werden. Sie bekommen individuelle Unterstützung.

INCORPORE [Lautschrift] bedeutet im Lateinischen ZUSAMMEN oder frei übersetzt ANFASSBAR und spiegelt damit ganz wesentliche Punkte unserer Philosophie und Werte wider.

ZUSAMMEN bewegt man mehr als allein! Wir sind fest davon überzeugt, dass die besten Projektergebnisse in enger Zusammenarbeit und im Austausch mit den Verantwortlichen in Ihrem Unternehmen als Kunden erzielt werden. Im Zuge des Projektes verstehen wir uns nicht als Außenstehende, sondern sehen uns als Teil Ihrer Organisation.

Entscheidend ist, dass Sie als Kunde nach Abschluss des Projektes einen ANFASSBAREN Mehrwert für Ihre tägliche Arbeit in den Händen halten. Ein Mehrwert, der auch dann noch Bestand hat, wenn das Beratungsmandat beendet.

Sie bekommen jede Menge Erfahrung aus der Praxis und damit auch umsetzbare Lösungen, die für Sie und Ihr Team direkt im Business zu nutzen sind. Der Weg bleibt dabei keine Black-Box, sondern ist für Sie transparent und nachvollziehbar. So findet ein echter Know-how-Transfer und damit auch eine Weiterentwicklung für Ihr Team statt. Auf Ihr Briefing hin bekommen Sie ein klar strukturiertes Angebot, das Ihnen inhaltlich wie auch budgetär Planungssicherheit gibt.


 Netzwerk und Partner

 

Es ist unsere feste Überzeugung, dass jedes Projekt anders ist und individuell betreut werden muss. Deshalb wird Ihr Projektteam bei größeren Projekten auch nach Ihrem individuellen Bedarf zusammengestellt. 

Damit Sie sich ein Bild von der Qualität und dem Erfahrungshorizont möglicher, freier Mitarbeiter Ihres Projektes machen können, finden Sie hier einige Beispiel-Steckbriefe:

 


 

Senior Berater mit 10-jähriger Erfahrung in global führenden FMCG-Unternehmen

Der studierte Ökonom verfügt über mehrjährige Beratungserfahrung im Marketing- und Vertriebsbereich. Er hat über 10 Jahre lang Erfahrungen in unterschiedlichen, global führenden FMCG-Unternehmen vor allem im Marketing aber auch in weiteren Stabs- und Linienfunktionen sammeln können. Sowohl im Rahmen seiner Zeit auf Industrieseite wie auch in der Beratungspraxis konnte er mit seinem strategisch-ganzheitlichen Denken wie auch seinen analytischen Fähigkeiten durchweg hervorragende Ergebnisse erzielen.

Ein Beratungsschwerpunkt liegt in der Analyse der Marken- und Geschäftsentwicklung und der daraus abzuleitenden Maßnahmenplanung.

Es handelt sich bei diesem Senior Berater um einen strukturiert arbeitenden, kommunikationsstarken und teamorientierten freien Mitarbeiter.


 Associate Beraterin mit umfangreicher Erfahrung im Brand Management und Marktforschung

Neben etwa neun Jahren Berufserfahrung in einem führenden FMCG-Unternehmen konnte diese freie Mitarbeiterin in den letzten eineinhalb Jahren zusätzliches Know-how im Rahmen von Beratungsprojekten aufbauen. Sie hat sich in Ihrer Zeit im Industrieunternehmen als Research Manager umfangreiche Kenntnisse in der Generierung und Interpretation von Datenanalysen angeeignet und dieses Wissen später in ihrer Linienfunktion im Brand Management gewinnbringend für die Marke eingesetzt. Insbesondere im Feld des Consumer Research verfügt sie über umfangreiche Detailkenntnisse von der Generierung von Consumer Insights bis zur Ableitung, Umsetzung und Überprüfung entsprechender Maßnahmen wie bspw. Neuprodukt-Konzeptionen.

Beratungsschwerpunkte liegen vor allem im gesamten Bereich der Datengenerierung und Datenanalyse sowie der Bearbeitung des POS und im Innovationsmanagement.

Es handelt sich um eine analytisch starke, sehr engagierte und kommunikationsstarke freie Mitarbeiterin.


 Senior Berater mit umfangreicher Branchen-, Projekt- und Führungserfahrung

Der studierte Wirtschaftsingenieur blickt auf eine über 25-jährige Berufserfahrung zurück. Im Rahmen seiner beruflichen Praxis kann er u.a. auch auf geschäftsführende Beratungserfahrung verweisen. Die längste Zeit hat er in Linienfunktionen im Bereich der Distribution, Planung und Logistik verbracht. Er konnte umfangreiche Erfahrungen in FMCG-Bereich und darüberhinaus in Non-Food-Unternehmen sammeln. Er arbeitete zuletzt in geschäftsführender Funktion und als Prokurist in verschiedenen Unternehmen.

Seine Beratungsschwerpunkte umfassen vor allem New Channel-/Route-to-market-Projekte sowie generell die Leitung und Mitwirkung in umfangreichen, komplexen Projekten.

Dieser Senior Berater verfügt über eine strukturierte und analytische Herangehensweise und ist in seiner täglichen Arbeit sehr kommunikativ und teamorientiert.

 

Zum Seitenanfang